Tanz
Performance

Dansöz

Tänzerin Kilincel auf der Bühne mit selbstbewusster Geste

In einem beeindruckenden Solo bricht die Choreographin und Tänzerin Tümay Kılınçel mit herkömmlichen Annahmen über den Bauchtanz, um ihn als künstlerisches und emanzipiertes Genre im westlichen Tanzkanon zu verorten. Mit phantastischen Kostümen defragmentiert sie den fetischisierten Körper und mit ihm das orientalistische, erotisierte und exotisierte Frauenbild. Im Dialog mit der Musik von DJ Leila Moon eröffnet Kılınçel Räume der Imagination und Selbstermächtigung und ruft selbstbewusst: I am not your pocahontas!

Impressive solo about the reintegration of belly dance into the western dance canon.

Göbek dansının batı dans kanonuna yeniden entegrasyonu üzerine etkileyici bir solo gösteri.

 



Beeindruckendes Solo über die Neuverortung des Bauchtanzes im westlichen Tanzkanon.


Veranstaltungsort

Theater im Depot

Immermannstraße 29
44147 Dortmund
U 41: Immermannstraße / Klinikzentrum
Das Theater im Depot ist barrierefrei.

Achtung: aufgrund von Corona keine Abendkasse vor Ort! Infos zum Vorverkauf ab August an dieser Stelle.